Richtlinien für .SK-Domains

Die .SK-Domain ist die offizielle Landes-Domain (Top-Level-Domain) der Slowakischen Republik. Die offizielle Internet-Adresse des zentralen Registers ist SK-NIC.SK.

Eine .SK-Domain kann von Privatpersonen und Unternehmen registriert werden, die über eine Anschrift in einem der Mitgliedstaaten der EU, der europäischen Wirtschaftsgemeinschaft oder des europäischen Wirtschaftsraums (Island, Lichtenstein, Norwegen, Schweiz) verfügen.

Eine .SK Domain kann für bis zu 10 Jahre registriert werden.

 

Lebenszyklus von .SK-Domains

Die Registrierung erfolgt nach dem Zahlungseingang. Nach der Registrierung funktioniert die Domain bis Ende der bestellten Laufzeit. Eine Zahlungsaufforderung für die Verlängerung der Domain erhalten Sie 30 Tage vor dem Ablaufdatum an die hinterlegte Kontakt-E-Mail-Adresse beim Account, unter dem die Domain geführt ist. 

Falls die Domain vor dem Ablaufdatum nicht bezahlt wird, wird sie am Ablauftag vom Zentralregister in die Schutzphase versetzt. In diesem Zustand funktioniert die Domain nicht, der Domain-Halter oder der administrative Ansprechpartner kann nicht geändert werden. Die Schutzfrist läuft ca. 40 Tage ab dem Ablauftag. Für die Verlängerung und Freischaltung der Domain muss die fällige Rechnung bezahlt werden. Falls sie innerhalb der Schutzfrist nicht bezahlt wird, wird die Domain am 41. Tag nach Ablauf aus dem Zentralregister gelöscht und zur Registrierung freigegeben. 

Das Zentralregister der .SK-Domains verwendet zur Erfassung der Kontaktdaten des Halters oder des administrativen Ansprechpartners einen sogenannten Kontakt-Identifikator bzw. das Kontakt-Handle. Der Kontakt-Identifikator fungiert als Code des Domain-Halters und enthält seine persönlichen Daten. Dabei kann ein Kontakt-Identifikator als Halter oder Administrator bei mehreren .SK-Domains unter einem Registrant eingestellt werden.

 



Transfer einer .SK-Domain

Für den Transfer einer .SK-Domain zu ACTIVE 24 wird der Authinfo-Code benötigt. Diesen Code erhalten Sie von Ihrem derzeitiger Domain-Registrar. Der Transfer ist kostenpflichtig und verlängert die Laufzeit der Domain um ein Jahr.

Den Transfer leiten Sie direkt im Kundencenter unter den Menüabschnitten Domains / Transfer zu ACTIVE 24 ein. Geben Sie in das Feld den Domain-Namen ohne WWW ein und klicken Sie auf Fortsetzen. Auf der nächsten Seite geben Sie den Authinfo-Code ein, stimmen Sie den Transfergebühren zu und wählen Sie, ob bei der Übernahme der Domain unsere Nameserver eingestellt werden sollen. Bei der Änderung der Nameserver werden keine DNS-Einträge übernommen. 

 



Änderung an einer .SK-Domain

Die Kontaktangaben bei den .SK-Domains werden mittels Identifikatoren bzw. Domain-Handles festgehalten. Diese beinhalten Informationen über den Halter oder den administrativen und technischen Kontakt. Mehr Informationen zur Bearbeitung oder zur Erstellung einzelner Identifikatoren finden Sie im Artikel Kontakt-Identifikator bei .SK-Domains (Inhaberdaten).

Die Änderung der Nameserver können Sie nach der Anleitung Änderung des NSSETs durchführen. 

Ein neuer Domain-Halter wird bei .SK-Domains mittels eines neuen Identifikators eingestellt. Wie Sie einen Inhaber-Wechsel durchführen, erfahren Sie im Artikel Kontakt-Identifikator bei .SK-Domains.